jahresrueckblick_2016

Jahresrückblick 2016

Hallo ihr Lieben!

Das Jahr ist schon fast vorbei, doch bevor ich mich Raclette und Wunderkerzen widme, möchte ich euch noch kurz meine ganz persönlichen Jahreshighlights vorstellen!

Dieses Jahr habe ich (seit April) tatsächlich über 50 Bücher gelesen. Wow, eine ganz schöne Menge. Wenn ich so zurück blicke weiß ich gar nicht, wie ich das geschafft habe. Es waren ein paar Bücher dabei, dir mir sofort einfallen, wenn ich lesetechnisch an dieses Jahr zurück denke.

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytaganne_freytag_mein_bester_letzter_sommer

Dieser Roman war eines der ersten Bücher, welches ich auf meinem neuen E-Reader durchgesuchtet habe. Oh man, was habe ich gelacht und Tränen vor Traurigkeit vergossen. Dieses Buch war eines meiner ersten Jugendbücher und seit dem ist dieses Genre aus meinem Lesealltag nicht mehr wegzudenken. Im nächsten März kommt Anne Freytags neues Buch „Den Mund voll ungesagter Dinge“ raus und ich freue mich jetzt schon wahnsinnig!

 

andy_weir_der_marsianerDer Marsianer von Andy Weir

Dieses Buch ist mir öfter mal auf diversen Blogs begegnet. Bis ich es dann aber durch Zufall gekauft habe, sind einige Wochen vergangen. Und bis ich es dann wirklich gelesen habe auch. Als es dann soweit war, habe ich diesen tollen Roman innerhalb von einem Tag durchgelesen. Und ich war sowas von begeistert! Sosehr, dass ich das Hörbuch gleich hinterher hören musste. Der Film durfte natürlich auch nicht fehlen. Bis mein Freund dann erstmal eine Marsianer-Sperre verhängen musste, weil er es nicht mehr hören konnte. Ich bin sowas von verliebt in diese Geschichte, definitiv eins meiner Lieblingsbücher! Wo ich grade so drüber nachdenke – Ich habs schon „lange“ nicht mehr gelesen…

Zwei Neuentdeckungen

sebastian_fitzek_die_therapie

Mit Chris Carter und Sebastian Fitzek habe ich dieses Jahr zwei Autoren kennengelernt, die mich einfach umgehauen haben! Ja ich weiß, man darf sich eigentlich nicht Thriller-Fan nennen, wenn man Sebastian Fitzek nicht kennt, aber irgendwie habe ich es geschafft, jahrelang kein Buch von ihm zu lesen. Ich habe zwar noch nicht alle Bücher der Autoren gelesen aber bis jetzt kann ich sagen: Auf die Beiden ist Verlass! Chris Carter legt eine Brutalität an den Tag, da frage ich mich des Öfteren, wie einem sowas einfällt. Sebastian Fitzek schafft es immer wieder, mich hinters Licht zu führen. Wenn ich denke: „Ha! Ich weiß wer es war.“ kommt er mit der nächsten Überraschung um die Ecke.

marissa_meyer_heartlessLetztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan

Dieses Buch habe ich letzte Woche zu Weihnachten geschenkt bekommen und instant verschlungen. Die Geschichte ist einfach genial! Und so mitreißend. Das Buch enthält viele Lebensweisheiten und von den charakterlichen Zügen der Protagonisten könnten sich einige Menschen ruhig eine Scheibe abschneiden. Dann wäre die Welt ein wenig unkomplizierter. Ich wollte eigentlich warten, bis Band 2 als Taschenbuch erscheint, aber ich befürchte, solange halte ich es nicht mehr aus!

pierce_brown_red_rising

Red Rising von Pierce Brown

An diesem Buch kommt man ja eigentlich nicht vorbei. Dieses schöne Cover lächelt einen öfter von diversen Blogs entgegen. So hatte ich vor ein paar Wochen auch einen „ARGH, ich muss das jetzt lesen“-Anfall und bin begeistert! Eine so riesige Welt mit tollen Charakteren und einer spannenden Story! Ich freue mich schon wahnsinnig auf Teil 2 und 3 und hoffe, dass meine Begeisterung nicht nachlässt. Dieses Buch ist auch ein Highlight für mich da ich nie gedacht hätte, dass mir diese Art Buch (Marsianer übrigens genauso) so sehr gefällt!

Natürlich hatte dieses Jahr für mich noch viel mehr tolle Leseerlebnisse, aber wenn ich die hier alle präsentiere, seid ihr mit dem Lesen zu Silvester noch nicht fertig. Am Samstag melde ich mich nochmal mit einem Monatsrückblick, aber danach hören wir uns erst nächstes Jahr wieder!

Liebste Grüße,

Elli

Habt ihr eines dieser Bücher gelesen? Wie fandet ihr sie? Was waren eure Highlights in diesem Jahr?

 

||||| Like It 1 Yay! |||||

10 thoughts on “Jahresrückblick 2016”

    1. Hi Janna,
      Chris Carter ist echt ein Muss! Das ist so genial! Ich freu mich schon, auf deinen Bericht 🙂
      Ich hatte leider noch nicht die Zeit da rein zu gucken, hole ich aber auf jeden Fall noch nach! Bin grade in der Ferien-Blase.
      Liebe Grüße,
      Elli

      1. Dein Nachholen ging ja flott ~ sollte nun auch keine Aufforderung sein, nur ein frecher Hinweis 😉

        Ja, Carter sollte ich mir mal wirklich eines anschaffen … aber es wollen sooo viele Bücher einziehen, ein wenig muss ich leider abwiegen, sonst kriegt mein Freund bald Schreikrämpfe 😀

        Hab dir schon in meinem Beitrag den Schock präsentiert: Du warst 11 als du „Aufschrei“ gelesen hast?? o.O

  1. Liebste Elli,

    wie lustig, dass der Großteil deiner Favoriten aus dem Ende des Jahres kommen. 😀 Trotzdem finde ich, dass du wirklich tolle Bücher ausgesucht hast und eins habe ich sogar gelesen. Yay!

    Liebste Grüße,
    Tati

    1. Liebste Tati,
      ja, das hat mich zum Jahresende auch nochmal richtig umgehauen. So viele Highlights!
      Bald hast du sogar zwei davon gelesen! Nein, ich mach dir keinen Stress „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ zu lesen. 😉
      Liebste Grüße,
      Elli

  2. Aus den Büchern habe ich bisher nur das Buch von Anne Freytag gelesen. Red Rising will ich aber auch mal anfangen, hat sich also einen festen Platz auf der Wunschliste gesichert, genauso wie „Der Marsianer“ und das Buch von David Levithan. 😁

    Ich wünsche dir A) ein frohes neues Jahr und B) ein großartiges buchiges Jahr voller großartiger Lektüre!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    1. Hi Rebecca!
      Wenn man einmal mit Red Rising angefangen hat, kann man kaum mehr aufhören. Es ist so episch! Bald kommt auch die Rezension zum ersten Teil. Freut mich, dass so viele von meinen Highlights noch auf deiner Liste stehen! 🙂
      Das wünsche ich dir auch!
      Liebe Grüße,
      Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.