was_bisher_geschah_0217

Februar 2017

Moin, Moin!

Dieser Monat war ziemlich stressig, da bei mir Prüfungen, Abgaben & Co. anstanden. Deswegen ist es hier aktuell auch ein wenig ruhiger. Februar war lesetechnisch ein echtes Highlight, denn ich habe „Illuminae“ und „Gemina“ für mich entdeckt. Leider war aber auch ein absoluter Flop bei den gelesenen Büchern dabei.

Noch etwas ganz anderes, aber buchmäßiges, ist diesen Monat passiert: Meine liebe Blogmuse Tati ist mit ihrem Blog Bücherquatsch in den Top Ten des Aphrodite Awards gelandet! Unterstützt sie doch und wählt sie hier in die Top 3. 🙂 Außerdem startet sie eine neue Beitragsreihe, unbedingt reinschauen!

Drüber nachgedacht

Dieses Mal war unser Thema der „Stapel ungelesener Bücher“, für manche ein Fluch, für andere ein Segen. Ich habe festgestellt, dass ich nicht die Einzige mit einem kleinen Stapelchen bin. Das habe ich vorher fast nicht glauben können, da viele immer ihre „Regale ungelesener Bücher“ zeigen! Mal schauen, wie sich mein SuB in Zukunft verändern wird, denn einen richtigen Stapel habe ich eigentlich erst, seit Buchhaim online ist.

Little Brother Blogtour

Diesen Monat ist unsere Blogtour zu „Little Brother“ von Cory Doctorow gestartet. Maike hat über den Autor berichtet, Lena zu mehr Courage aufgerufen und ich habe ein wenig die technischen Begriffe aus dem Roman erläutert. Am Wochenende ist auch die Leserunde zum Buch gestartet, schaut hier vorbei und steigt gerne noch mit ein!

Neuzugänge

Ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber meine Neuzugänge sind diesen Monat ein wenig eskaliert – für meine Verhältnisse zumindest. Soviel zum Stapelchen ungelesener Bücher. Bis zur Messe werde ich nun aber erst mal an meinem SuB lesen, und danach vermutlich auch noch.

amie_kaufman_jay_kristoff_geminabecky_albertalli_nur_drei_worte.jpgchris_carter_totenkünstlermatt_haig_ich_und_die_menschenRed Rising - Tag der Entscheidung von Pierce Brown

 

Vergangener Lesemonat

  • „Dark Web“ von Veit Etzold Auf dieses Buch habe ich mich richtig gefreut. Dark Web, illegale Machenschaften, TOR, Bitcoin & Co. Leider war die Geschichte einfach so vollgepackt mit Namen und (mir) unlogischen Ereignissen, dass ich es abgebrochen habe. Rezension dazu findet ihr hier.
  • „So überlebte ich das Schuljahr trotz Aliens, Robotern und der grausamen Missy“ von Jennifer Brown Diese süße Kindergeschichte habe ich bei Netgalley angefragt und nach der vorherigen Enttäuschung an einem Wochenende durchgelesen. Einfach toll und perfekt zum Abschalten!
  • „Illuminae“ von Amie Kaufman & Jay Kristoff Ihr wisst, wie ich es fand. Es war grandios und total abgefahren. Ich liebe diese Reihe! Rezension dazu findet ihr hier.
  • „Gemina“ von Amie Kaufman & Jay Kristoff Dieses Buch hat alles zerstört, was nach „Illuminae“ noch übrig geblieben ist. Aliens, Drugs & Lollipops! Ich warte schon verzweifelt auf Band 3. Rezension dazu findet ihr hier.
  • „Creature – Gefahr aus der Tiefe“ von Morton Rhue Dieses Exemplar habe ich in der Leserunde auf LovelyBooks gewonnen, vielen Dank dafür! Leider konnte mich die Geschichte nicht richtig packen, da ich keinen roten Faden gesehen habe und auch viele Sachen (für mich) unstimmig waren.

Aktuell bin ich übrigens versunken in „Red Rising – Im Haus der Feinde“, der zweite Band der Trilogie. Band 3 ist deshalb auch direkt eingezogen, damit ich diese epische Reihe direkt durchsuchten kann!

Liebste Grüße,
Elli

||||| Like It 3 Yay! |||||

4 thoughts on “Februar 2017”

  1. Liebe Elli,

    Das war ja auch wirklich ein ereignisreicher Monat!
    Hast du denn die Prüfungsphase gut überstanden?
    Tati durfte ich ja jetzt Dank ihr auch ein klein wenig kennenlernen 😉
    Ein toller Blog – die Nominierung hat sie auf jeden Fall verdient und ihre neue Kategorie finde ich richtig cool!
    Ich drück dir die Daumen, dass du niemals so einen SuB, wie ich haben wirst 😀
    Nur drei Worte habe ich auch schon gelesen, hat mir gut gefallen!
    Und was soll ich zu Red Rising sagen?!
    Ich LIEBE diese Reihe sooo sehr😍😍😍
    Wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!
    Und mach weiter so! Ich liebe deinen Blog❤

    Liebste Grüße ❤ Jill

    1. Hi Jill,
      du und deine lieben Worte, Balsam für die Seele! 🙂
      Ich hab heute meine letzte Klausur. Dann muss ich irgendwann noch eine Ausarbeitung abgeben, die eigentlich schon fertig ist, und dann bin ich durch. Freut mich, dass Tati dir helfen konnte, sie hats halt drauf!
      Irgendwie habe ich aktuell total das Bedürfnis, Bücher zu kaufen. Aber ich reiße mich zusammen. Buchmesse kommt ja auch noch.
      Red Rising gefällt mir auch richtig gut, auch wenn ich wie beim ersten Teil manchmal mit den vielen Charakteren durcheinander komme. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt. Komme aktuell leider nicht so viel zum Lesen aber das wird die nächsten Tage hoffentlich wieder anders.
      Dankeschön! Du auch & Selber! 😛
      Liebste Grüße,
      Elli

  2. Liebste Elli,

    da fällt mir doch auf, dass ich glatt vergessen habe, hier einen Kommentar zu hinterlassen. :-O Vielen, vielen Dank für den Hinweis auf den Aphrodite Award. 🙂 Bald hast du auch so einen riesigen SuB wie alle anderen Blogger 😛

    Knuddelige Grüße,
    Tati

    1. Liebste Tati,
      das ist doch gar nicht schlimm, mach dir keinen Stress.
      Gern geschehen, ich bin schon so gespannt auf die Ergebnisse!
      Spätestens nach der Messe nächste Woche… Mal schauen was da so mit nach Hause möchte. 🙂
      Liebste Grüße,
      Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.