NeujahrsChallenge

Neujahrs-Challenge

Vor ein paar Monaten haben Tales and Memories und Wortbildwerke die Neujahrs-Challenge ins Leben gerufen. Drei Monate hatten wir Zeit, 15 Aufgaben zu erfüllen. Da die Challenge morgen vorbei ist, stelle ich nun die Bücher vor, die ich in der Zeit gelesen habe. Ich habe selten bewusst zu einem Buch gegriffen, dass eine bestimmte Aufgabe erfüllt, habe mich dann aber doch gefreut, wenn es mit reinpasste.

amie_kaufman_jay_kristoff_gemina

1. Neues Jahr, neue Vorsätze: Nimm ein paar Pfunde ab und lies ein Buch mit über 600 Seiten.

Gemina von Amie Kaufman & Jay Kristoff

Eigentlich wollte ich Es von Stephen King für diese Aufgabe lesen. Irgendwie habe ich mich aber immer noch nicht heran getraut und hatte auch noch keine Lust, ein Buch mit über 1000 Seiten zu lesen, da kam mir nach Illuminae diese Schönheit gerade gelegen.

 

Die Falle von Melanie Raabe

2. Was wäre der Winter ohne Schnee? Lies ein Buch mit einem weißen Cover.

Die Falle von Melanie Raabe

Der Debütroman der Autorin hat schon seit Halloween darauf gewartet von mir gelesen zu werden, da das Buch in meinem Wichtelpaket war. Die Geschichte war sehr spannend und konnte mich mit einem coolen Stil. quasi ein Buch im Buch, überzeugen.

 

marissa_meyer_heartless

3. Lies ein Buch, das du eigentlich schon 2016 lesen wolltest.

Heartless von Marissa Meyer

An Heiligabend durfte ich diese Schönheit auspacken! Da ich mir ein paar Bücher über Weihnachten ausgeliehen habe, musste Heartless noch ein bisschen warten, dann war es aber auch direkt das erste Buch in diesem Jahr. Es hat mich aus den Socken gehauen!

 

cory_doctorow_little_brother

4. Beginne das neue Jahr positiv. Lies ein Buch, das dich inspiriert oder motiviert.

Little Brother von Cory Doctorow

Lena, Maike und ich haben in den letzten Wochen eine Blogtour inkl. Leserunde zu diesem Buch gestartet. Ich habe es das erste Mal letztes Jahr gelesen und habe es für die Runde erneut gelesen. Wenn man viel im Internet unterwegs ist, fällt die Sicherheit irgendwann bei vielen unter den Tisch. Dieses Buch hat mich motiviert, wieder stärker darauf zu achten (auch ich als Informatikerin setze die „Regeln“ nicht perfekt um) und mich wieder mehr mit dem Thema zu beschäftigen.

amie_kaufman_jay_kristoff_illuminae

6. Was das neue Jahr bringt, ist ungewiss. Wage einen Blick und lies ein Buch, das in der Zukunft spielt.

Illuminae von Amie Kaufman & Jay Kristoff

An Heiligabend durfte ich ebenfalls dieses Buch auspacken. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass diese Geschichte, die um 2575 spielt, zu meinen neuen Lieblingen wird. Ich liebe es, ich liebe den zweiten Teil und ich kann das Warten auf den dritten Teil kaum noch aushalten!

 

anne_freytag_den_mund_voll_ungesagter_dinge

7. Neues ist gut, Rückbesinnung auf Altbewährtes aber auch. Lies ein Buch von einem Autor, der dich im letzten Jahr begeistert hat.

Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag

Dieses Buch wird ja aktuell heiß diskutiert. Mein bester letzter Sommer war letztes Jahr eines meiner ersten Jugendbücher, es hat mich ziemlich mitgerissen und begeistert. Als fest stand, dass die Autorin ein neues Jugendbuch herausbringt, konnte ich den Erscheinungstag kaum abwarten und habe es sogar schon vor diesem Tag geschenkt bekommen und gelesen.

Red Rising - Tag der Entscheidung von Pierce Brown

9. Lies den letzten Band einer Reihe, die schon seit letztem Jahr darauf wartet, beendet zu werden.

Red Rising – Tag der Entscheidung von Pierce Brown

Diese Reihe habe ich kurz vor Jahresende angefangen, aber jetzt erst beendet. Ich habe noch ca. 100 Seiten vor mir, die ich aber heute Abend noch lesen und damit die Neujahrs-Challenge für mich abschließen werde.

 

sjoewall_wahloeoe_die_toete_im_goetakanal

10. Lies ein Buch, das um Weihnachten herum den Weg in dein Regal gefunden hat.

Die Tote im Götakanal von Sjöwall und Wahlöö

Zur Weihnachtszeit war eine Freundin aus Stockholm zu Besuch und hat mir den ersten Teil der Kommissar Beck Reihe mitgebracht. Die Geschichte überzeugt einfach mit ihrem 60er Jahre Charme, als die Ermittler noch keine technischen Hilfsmittel und noch ganz andere Probleme bei der Arbeit hatten.

 

jennifer_brown_so_ueberlebte_ich_das_schuljahr

12. Lies ein Buch, dessen Cover bunt wie ein Feuerwerk ist.

So überlebte ich das Schuljahr trotz Aliens, Robotern und der grausamen Missy von Jennifer Brown

Auf dieses witzige und knallbunte Cover bin ich bei NetGalley gestoßen. Da ich kurz vorher ein enttäuschendes Buch gelesen habe, brauchte ich einfach etwas, das mich aufheitert. Diesen Zweck hat diese süße Kindergeschichte vollkommen erfüllt!

 

rainbow_rowell_fangirl

13. Neues Jahr, neuer Autor: Lies ein Buch von einem dir unbekannten Autoren.

Fangirl von Rainbow Rowell

Die Autorin stand schon länger auf meiner Muss-Ich-mal-was-von-lesen-Liste. Zusammen mit Julia habe ich dann diese tolle Geschichte gelesen, der man ja auf diversen Blogs immer wieder begegnet. Rainbow Rowell konnte mich überzeugen und ich werde definitiv noch mehr von ihr lesen.

 

veit_etzold_dark_web

15. Lies ein Buch, das im neuen Jahr erschienen ist.

Dark Web von Veit Etzold

Last, und in diesem Fall leider auch least. Ich habe mich total auf diesen Thriller gefreut, da ich sowieso mal etwas von dem Autor lesen wollte und die Geschichte mit Dark Web, TOR & Co. total spannend klang. Leider konnte sie mich überhaupt nicht überzeugen.

 

 
Von 15 Aufgaben habe ich immerhin 11 geschafft! 🙂

Fortschritt

 
Da ich nächste Woche zur Buchmesse fahre, muss ich meine Wunschliste danach erst mal überarbeiten. Vielen Dank an Anka und Janine für die Organisation dieser coolen, und meiner ersten, Lesechallenge!

Liebste Grüße,

Elli


Kennt ihr welche von den Büchern? An welchen Challenges nehmt ihr teil?


 

||||| Like It 2 Yay! |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.